Formate

Für unsere Arbeit bei derWEG haben wir unsere beruflichen Fundamente unabhängig voneinander gelegt. Auf der einen Seite liegen die Stärken im Entdecken und Entwickeln eigener Möglichkeiten, in der Balance und im Ausgleich von Gruppen und der Förderung von Frauen im Berufsleben. Auf der anderen Seite stehen Fähigkeiten in der Strukturanalyse, dem Erkennen von (organisierten) Zusammenhängen und in der Körperarbeit.

Supervision und Coaching

Coaching und Supervision sind berufliche Beratungsangebote für Einzelne, Gruppen und Teams in Organisationen. Wir verstehen Coaching und Supervision als "nachhaltige Beratung auf Zeit". Beide orientieren sich an dem Ziel, Handlungskompetenzen nach innen und außen zu verbessern. In Supervision und Coaching begleiten wir Menschen bei der Reflexion und Verbesserung ihres beruflichen/ehrenamtlichen Handelns. Themen, Fragestellungen, Situationen und konkrete "Fälle" werden beleuchtet und bearbeitet. Komplexe Zusammenhänge von Arbeitssituationen werden aufgezeigt und geordnet. Strukturelle und systemische Gegebenheiten werden ebenso berücksichtigt wie persönliche Hindernisse und Ressourcen. Coaching und Supervision entlasten in schwierigen Arbeitssituationen und erhöhen die Arbeitszufriedenheit. Fokus ist die Erweiterung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz sowie die Rollenklärung.

Seminare und Trainings

In Seminaren vermitteln wir Überblickswissen zu unseren Schwerpunktthemen. In Trainings - unseren skill-shakes - kombinieren wir Wissenstransfer mit praktischen Übungen. Und in speziell konzipierten Inhouse-Schulungen bieten wir Theorie, Fachwissen und organisationsspezifische Übungen, die individuell mit unseren Auftraggebern abgestimmt werden.
Dabei dient unser externer Blick als Strukturierungshilfe und konstruktiv kritische Perspektive:
  • bei Instant-Beratungen, bei denen es um die kurzfristige Bearbeitung eines klar umrissenen Sachverhaltes geht,
  • bei der gemeinsamen komplexen Entwicklung von Konzepten,
  • für die mittelfristige Begleitung in der Umsetzung.

Inhalte / Themen

  • Teamarbeit / Zusammenarbeit
  • Konflikte lösen
  • Kommunikation (mit Patienten / Angehörigen / Kunden)
  • Führen
  • Work/Life Balance
  • Stress / Burnout / Gesundheitsförderung (Sehtraining…)

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit wissen?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Themenfeldern, Formaten und Inhalten. Einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Ab geht die Post

So unterstützen wir Ihren Veränderungsprozess

Um gemeinsam Veränderungen einzuleiten, nutzen wir von uns erprobte und bewährte Methoden. Hier erfahren Sie mehr.

Unser Engagement

Der 'Barbara Kind Preis' wird seit 1994 am Max-Planck-Gymnasiums in Bielefeld vergeben. Ausgezeichnet wird eine SchülerIn des Abiturjahrgangs, die sich in fachlichen, schulischen oder sozialen Bereichen außergewöhnlich eingesetzt oder besondere Fähigkeiten und Aktivitäten entwickelt hat.
Mehr Informationen zu dem in Erinnerung an meine verstorbene Frau Barbara Kind gestifteten Preis finden Sie hier.
Ralf Müller-Kind